Sturmbrettchen | Fragen und Antworten
16175
page,page-id-16175,page-template,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-5.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Technische Fragen

Ich habe seit meiner Bestätigungsmail keine Mail mehr bekommen, ob für mich ein Brettchen bereit liegt oder nicht. Was kann ich tun?

Manche mails kommen aus technischen Gründen tatsächlich nicht an. Das kann an einem strengen Spamfilter deines Mailanbieters, an einem vollen Postfach oder an vielen anderen Dingen liegen.

Falls du eine Bestätigungsmail, aber keine weitere Nachricht von uns erhalten hast, schreibe eine Mail mit folgenden Daten:

Name:

Mailadresse (mit der du vorgemerkt hast):

Vormerkdatum:

an technik@sturmbrettchen.de

Wir schauen dann in unserem System nach.

Mails ohne diese Daten können wir leider nicht bearbeiten.

Fragen zu Brettchen

Wo kann ich ein Sturmbrettchen erstehen?

Alle produzierten Brettchen wurden bereits vorgemerkt und die entsprechende Anzahl von Vormerkern wurde informiert.

Falls doch nicht alle jetzt zugesagten Sturmbrettchen abgeholt werden sollten, werden wir die übriggebliebenen zeitnah frei verkaufen. Ob, wann und wo das passieren wird, werden wir in den nächsten Tagen bekannt geben. Aus logistischen Gründen können wir beim freien Verkauf allerdings nicht mehr nach Vormerkungen vorgehen.

Wieviel wird ein Sturmbrettchen kosten?

Ein Sturmbrettchen wird 30 Euro kosten. Mit einem Teil des eingenommenen Geldes werden wir die Neupflanzung und Pflege der 35 Bäume finanzieren, welche wir zur Herstellung verwendet haben. Zur genauen Planung stehen wir im engen Kontakt zum Gartenamt Düsseldorf.

Was passiert mit dem Geld für die Sturmbrettchen, bzw. mit dem Erlös? Werden die Brettchen für einen guten Zweck verkauft?

Ein Teil des Geldes wird in die Neupflanzung von 35 Bäumen fließen. So viele Bäume haben wir für die Herstellung der Sturmbrettchen verwendet. Wir stehen im Kontakt mit dem Gartenamt der Stadt Düsseldorf und wollen gemeinsam eine sinnvolle Verwendung des Erlöses erreichen.

Kann ich Brettchen reservieren?

Aufgrund der überwältigenden Nachfrage ist die Vormerkung für Brettchen leider nicht mehr möglich. Schon jetzt reicht die produzierte Menge von Sturmbrettchen nicht, um allen bisherigen Vormerkungen gerecht zu werden.

Wir mussten daher unser Vormerkerformular abschalten.

Falls doch nicht alle jetzt zugesagten Sturmbrettchen abgeholt werden sollten, werden wir die übriggebliebenen zeitnah frei verkaufen. Ob, wann und wo das sein wird, geben wir zeitnah bekannt.

Welche Maße haben die Brettchen? Wie schwer sind sie?

Die Brettchen haben etwa die Größe  200 x 290 mm und sind rund 18mm dick.

Das Gewicht der Brettchen hängt stark von der Holzsorte ab. Als grober Anhaltspunkt: Mit ca. 750 gramm ist ein von uns gewogenes Brettchen aus Rotbuchenholz recht schwer.

Wann werden die Brettchen erhältlich sein?

Alle Vormerker die früh genug Brettchen vorgemerkt haben, werden persönlich per Mail informiert. Falls doch nicht alle jetzt zugesagten Sturmbrettchen abgeholt werden sollten, werden wir die übriggebliebenen zeitnah (noch vor Weihnachten)  frei verkaufen. Ob, wann und wo das passieren wird, werden wir  zeitnah bekannt geben.

Kann man auch ein individuelles Format bestellen?

Nein. Alle Brettchen haben die gleichen Maße (ca . 290x200x18mm)

Ist es auch möglich, dass einem ein Brettchen zugeschickt wird?

Wegen der überwältigenden Nachfrage und der knappen Zeit  werden wir keine Brettchen versenden.

Kann man sich bei Abholung aussuchen woher das Brettchen stammt?

Am Abholstand werden immer Brettchen verschiedener Kategorien und Bäume vorhanden sein. Aus manchen Bäumen haben wir viel mehr Brettchen machen können als aus anderen. Eine genaue vorherige Auswahl nach Alter, Holzsorte und Standort können wir daher nicht anbieten.

Fragen zun Vormerkern

Die Brettchen sind ja verpackt! Kann ich mir vorher ansehen wie mein Brettchen aussieht?

Die Verpackung der Brettchen ist wie ein Buch-Schuber konzipiert. Das bedeutet, dass du vor Ort deine Brettchen ansehen kannst, ohne die Verpackung zu beschädigen. Um eine grobe Vorauswahl zu bieten, haben wir die Brettchen in Kategorien eingeteilt. Am Ende ist es natürlich Geschmackssache wem welches Brettchen am besten gefällt.

Ist es möglich, für nachbestellte Brettchen noch einen Coupon zu bekomen?

Wir haben alle eingehenden Vormerkungen nach Datum behandelt. Falls du zu einem späteren Zeitpunkt weitere Brettchen bestellt hast, kann das schon zu spät gewesen sein. Aus Fairness gegenüber den anderen Vormerken müssen wir uns strikt an das Eingangsdatum halten.

Kann ich meinen Coupon einem Freund mit geben, dass dieser mein Brettchen abholt? Reicht der ausgedruckte Coupon oder braucht er noch was?

Der Coupon reicht. Wichtig ist, dass wir den Vormerkzeitpunkt, die Mailadresse und die Vormerkernummer haben.

Kann ich mir bestimmte Brettchen zurücklegen lassen?

Nein. Das ist Logistisch leider nicht zu stemmen.

Kann ich Brettchen über das Datum hinaus zurücklegen?

Nein. Die Vormerkerfrist endet am 7.11.

Kann ich auch weniger Brettchen abholen, als auf meinem Coupon stehen?

Klar! Da die Vormerkung vollkommen unverbindlich ist, kannst du z.B. auch nur 2 Brettchen abholen, obwohl du 5 vorgemerkt hast. Du kannst damit einen anderen Brettchenfreund glücklich machen.

Warum stehen auf meinem Coupon nur 5 Brettchen? Ich hatte mehr vorgemerkt.

Damit möglichst viele Menschen Brettchen bekommen können, haben wir die Gesamtzahl vormerkbarer Brettchen auf 5 begrenzt (das stand so auch neben dem Vormerkerformular). Bei allen Vormerkern, die trotzdem mehr eingetippt haben, haben wir die Anzahl auf 5 heruntergesetzt.

Es gibt also keine Coupons mit mehr als 5 Brettchen.